3 Luna


Luna

{{Luna}}
Römische Mondgöttin, mit der griechischen Selene* gleichgesetzt und als eine Erscheinungsform der Artemis*/Diana aufgefaßt, von den Künstlern stets mit der Mondsichel und einer Fackel dargestellt. Die Alchimisten nannten das Silber Luna nach dem ›silbrigen‹ Licht des Mondes; die Mondviolen oder Judassilberlinge tragen wegen der Gestalt ihrer Fruchtstände den Gattungsnamen Lunaria, und wenn im Englischen ein Geistesgestörter lunatic heißt, meint das eigentlich »mondsüchtig«. Den klangvollen Namen Luna beschworen mit Vorliebe Lyriker, und Paul Lincke konnte gewiß sein, daß der Titel seiner Operette ›Frau Luna‹ (1899) die richtigen Assoziationen wecken würde.

Who's who in der antiken Mythologie. 2013.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Luna 10 — Luna 9: Lander Luna 10 …   Deutsch Wikipedia

  • Luna 11 — Luna 9: Lander Luna 10 …   Deutsch Wikipedia

  • Luna 12 — Luna 9: Lander Luna 10 …   Deutsch Wikipedia

  • Luna 13 — Luna 9: Lander Luna 10 …   Deutsch Wikipedia

  • Luna 14 — Luna 9: Lander Luna 10 …   Deutsch Wikipedia

  • Luna 15 — Luna 9: Lander Luna 10 …   Deutsch Wikipedia

  • Luna 16 — Luna 9: Lander Luna 10 …   Deutsch Wikipedia

  • Luna 18 — Luna 9: Lander Luna 10 …   Deutsch Wikipedia

  • Luna 19 — Luna 9: Lander Luna 10 …   Deutsch Wikipedia

  • Luna 20 — Luna 9: Lander Luna 10 …   Deutsch Wikipedia

  • Luna 22 — Luna 9: Lander Luna 10 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.